Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 



  WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Tiefdruckgebiete über Skandinavien und den Britischen Inseln sorgen für zahlreiche Wolken und teils kräftige Regengüsse. Ihre Ausläufer erfassen dabei auch Mitteleuropa.

Am Donnerstag kommt die Sonne zeitweise zum Vorschein, doch es ist mit Regenschauern zu rechnen. Die Luft erwärmt sich während des Tages bis auf 23 Grad. Im oberen Thüringer Wald 20 Grad. Der Wind weht mäßig aus südwestlicher Richtung.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  29. Juli  
 
  Am Freitag gibt es schauerartige Regenfälle, zwischendurch ist es aber auch immer wieder heiter bis wolkig. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 12 bis 15 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 21 Grad. Am Rennsteig 19 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus Südwest bis West.  
 
 

30. Juli

 
 
  Am Samstag ist es meist heiter bis wolkig. Nur hin und wieder ziehen auch mal dichtere Wolkenfelder vorüber, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 12 bis 14 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 22 Grad. Am Rennsteig 19 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus westlichen Richtungen.  
 
 

31. Juli

 
 
  Am Sonntag gibt es viel Sonnenschein und nur selten einige Wolken. Die Tiefstwerte liegen bei 12 bis 13 Grad, die Höchsttemperaturen bei 24 Grad. Am Rennsteig 21 Grad. Der Wind weht überwiegend mäßig aus Südwest bis West.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 


Wenn nass und kalt der Juli war,
verdirbt er meist das ganze Jahr.

Was die Hundstage gießen,
muss die Traube büßen.

Durch zu viel Juliregen,
schwindet der Erntesegen!

So golden im Juli die Sonne scheint,
so golden sich der Roggen neigt.

Im Juli muß vor Hitze braten,
was im September soll geraten.

 
 




 
 

  Was sonst noch passierte ...  



   


26. Juli
Japan: Mindestens 19 Tote bei Messerattacke nahe Tokio
spiegel.de
tagesschau.de

26. Juli
Nach Anschlägen in Bayern: Seehofer will mehr Polizei
tagesschau.de

26. Juli
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann
unter Dauerstrom
tagesschau.de

26. Juli
Landung in Abu Dhabi: "Solar Impulse 2" gelingt historische Weltumrundung
spiegel.de
tagesschau.de

26. Juli
Vor 70 Jahren: Atomwaffentest am Bikini-Atoll
stern.de

26. Juli
Schwiegermutter von Bernie Ecclestone entführt
spiegel.de

25. Juli
Interview mit türkischem Präsidenten: Erdogans Märchenstunde
spiegel.de
tagesschau.de
stern.de

25. Juli
FIFA-Ethikkommision sperrt Niersbach für ein Jahr
sportschau.de

25. Juli
Anschlag in Ansbach: Vom Asylsuchenden zum Attentäter
spiegel.de

25. Juli
Sprengstoffanschlag in Ansbach: Syrischer Täter tot
tagesschau.de
spiegel.de

25. Juli
Baden-Württemberg: Mann tötet Frau mit einer Machete
swr.de

 



   

  KALENDERBLATT  
     
 

28. Juli
1750 - Johann Sebastian Bach stirbt in Leipzig.

1928 - Bei den Olympischen Spielen in Amsterdam nehmen erstmals Frauen teil.

1945 - Bei schlechter Sicht kracht ein B-25 Bomber zwischen den 78. und 79. Stock in das Empire State Building. 14 Menschen kommen dabei ums Leben.

1963 - Alfred Hitchcocks Schreckensfilm "Die Vögel" wird uraufgeführt.

1970 - Der Mundartforscher Julius Kober stirbt iun Suhl.

1973 - Die 10. Weltfestspiele der Jugend und Studenten werden in Ostberlin eröffnet.

1984 - In Los Angeles beginnen die Sommerspiele ohne Beteiligung der Sowjetunion, der DDR und weiterer 14 Staaten.


29. Juli
1527 - Suhl erhält ein neues Statut vom Grafen zu Henneberg, was damit dem Stadtrecht gleich kommt.

1943 - Der Schlagersänger Michael Holm wird geboren. Hit: "Barfuß im Regen"

1948 - Die Sommer-Olympiade beginnt in London. Deutschland und Japan sind ausgeschlossen.

1958 - In Washington wird die National Aeronautics and Space Administration, kurz: NASA, gegründet.

1965 - Der Beatles-Film "Help!" hat in London Premiere.

1974 - Der Schriftsteller Erich Kästner stirbt 75-jährig in München. Bekanntestes Jugendbuch: "Emil und die Detektive"

1981 - Der 32-jährige Prinz Charles heiratet die 19-jährige Lady Diana Spencer. 1992 trennte sich das Paar.

1992 - Ex-DDR-Staatschef Erich Honecker verläßt sein Exil in der Moskauer Botschaft Chiles und kehrt nach Deutschland zurück.

 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Im LIVESTREAM läuft Sendung 3577

   
 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 3577 - Mittwoch 18 Uhr bis Freitag 17 Uhr im Stundentakt
OUTDOOR XXL -
Motorrad-Oldtimerfahrt und Simson-Treffen in Suhl (18 min) - Video by VIMEO
HEIMATKUNDE - Bunkermuseum Frauenwald (9 min) - Video by VIMEO
OUTDOOR XXL -
Tri Island Triathlon auf Nordseeinseln (9 min) - Video by VIMEO
ABSOLUT KULT - Schwarzebeersfest in Suhl-Vesser (24 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - Täglich 5 Uhr, 11 Uhr, 17 Uhr und 23 Uhr
OUTDOOR XXL -
Frodeno mit Weltbestleistung bei Triathlon in Roth (8 min) - Video by VIMEO
OUTDOOR XXL - Zugspitz Ultratrail in Grainau (6 min) - Video by VIMEO
OUTDOOR XXL - Cart Trophy in Ischgl/Österreich (8 min) - Video by VIMEO
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (38 min)

Dazw. Bunter Sommer - Täglich 4 Uhr und 15 Uhr
SUMMERLOUNGE - Bilder, Impressionen und Musik (60 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Nonsenf - Die LateShow - 2 Uhr: Nightflight - Impressionen
3 Uhr: Weltweit: Mexiko und Brasilien - 4 Uhr: SummerLounge - Impressionen

 
 



SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Donnerstag, 27. Juli 2016

 
   

Südwestthüringen - Arbeitslosenquote aktuell bei 5,0 Prozent
Die Arbeitslosigkeit ist Agenturbezirk Suhl ist in den Sommerferien ganz leicht angestiegen. Mit aktuell 12.245 Arbeitslosen verzeichnet man eine Arbeitslosenquote von 5,0 %. Das sind 163 Personen bzw. 0,1 Prozentpunkte mehr als im Vormonat. Vergleich: Bund 6,0 % (+0,1 %), Thüringen 6,6 % (+0,1 %). Die wenigsten Arbeitslose hat weiterhin die Geschäftstelle Sonneberg mit 3,7 %, gefolgt von Schmalkalden mit 4,2 %. Die kreisfreie Stadt Suhl hat eine Quote von 6,3 %.

Brotterode - 1.200 Euro Strafe für Amoklauf-Drohung

Via facebook hatte am Samstag ein 44-Jähriger einen Amoklauf im Kirmeszelt in Brotterode angedroht. Die Polizei konnte den Mann noch am selben Tag ausfindig machen. Schon am Dienstag hat das Amtsgericht Meiningen den Mann verurteilt. Das Gericht verhängte eine 9-monatige Bewährungsstrafe, eine Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro und ein Besuchsverbot für die diesjährige Brotteröder Kirmes. Der Mann hatte angegeben, beim Verfassen des facebook-Eintrages betrunken gewesen zu sein und Beziehungsprobleme zu haben.

Stepfershausen - 16-Jährige mit schweren Brandwunden bei Hausbrand

Am Montagnachmittag brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Stepfershausen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Zwei Anwohner retteten mit Leitern drei Kinder bevor die Feuerwehr eintraf. Eine 16-Jährige erlitt dabei lebensbedrohliche Brandverletzungen am Rücken und musste in eine Spezialklinik nach Halle gebracht werden. Die zwei anderen Kinder erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Die Eltern waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus. Das Fachwerkhaus ist nach dem Brand unbewohnbar. Der Schaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.

Frauenwald - 8-Jährige erfand Geschichte einer Entführung

Die versuchte Kindesentführung in Frauenwald war frei erfunden, das teilte die Staatsanwaltschaft Erfurt mit. Das 8-jährige Mädchen hat bei einer Befragung am Montag gestanden, das sie sich die Geschichte selbst ausgedacht hatte. Das Mädchen hatte zuvor behauptet, dass ein Mann am Sonntagabend versucht habe, es von einem Spielplatz in Frauenwald zu entführen. Daraufhin hatte eine umfangreiche Suche mit Hubschrauber und Spürhunden nach dem vermeintlichen Täter begonnen.
Die Kosten für den Polizeieinsatz wird der Steuerzahler bezahlen müssen. Kinder sind strafunmündig und könnten nicht belangt werden, so eine Polizeisprecherin. Die Höhe der Kosten ist noch unbekannt, es werden aber mehrere tausend Euro sein.

Suhl - Sommerkur fürs Ottilienbad
Seit Montag ist das Ottilienbad im CCS geschlossen. Wie jedes Jahr im Sommer werden Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt. Von den Mitarbeitern werden alle Becken gereinigt. Fliesen werden ausgetauscht und undichte Stellen geschlossen. Weiter sollen die Türen im Erlebnisbadbereich sollen erneuert werden. Am 15. August soll das Ottilienbad wieder öffnen. Übrigens dauert es 12 Stunden, bis die 960.000 Liter abgelassen sind.

Suhl - 66-Jährige wollte Lärm mit Lärm bekämpfen
Mit Eigeninitiative wollte am späten Sonntagabend ein 66-Jähriger seine gestörte Nachtruhe wieder herstellen. Der Renter störte sich am Lärm einer nahegelegenen Gaststätte im Stadtzentrum. Er stellte laute Musik an und öffnete das Fenster. Das wiederum veranlasste andere Nachbarn, den Ruhestörer bei der Polizei anzuzeigen. Obwohl die Gäste des Lokals nach Ansicht der Beamten nicht übermäßig lärmten, wurde auch mit den Inhabern gesprochen. Am Ende blieb es bei einer Anzeige gegen den 66-Jährigen wegen unzulässigen Lärms.

Südthüringen - Giftige Raupen in Wäldern aufgetaucht

In Südthüringen ist erstmals der giftige Eichenprozessionsspinner unterwegs. In einem Wald bei Ummerstadt wurde ein größerer Befall festgestellt, so das Landesforstanstalt. Die Raupen können für Menschen gefährlich sein. Ihre Gifthärchen können schwere Reizungen von Haut, Hals und Bronchien sowie allergische Reaktionen hervorrufen. Wer mit Raupen in Kontakt kommt, sollten schnell die Kleidung wechseln und sich gründlich duschen. Betroffene Fläche werden in den nächsten Tagen mit Schildern gekennzeichnet. Eine Bekämpfung des Eichenprozessionsspinner ist laut Experten erst im nächsten Frühjahr sinnvoll.

Suhl - Teilsperrung in der Würzburger Straße

Bis Ende Juli ist die Würzburger Straße zwischen der Hopfenblüte und der Kaufland-Ampel für den Verkehr gesperrt. Dort werden die Fahrbahn saniert und das im Bau befindliche Einkaufszentrum Aue III eingebunden. Die Umleitung führt An der Hasel und Am Bahndamm entlang sowie durch die Blücherstraße. Dort muss mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden. Die Bushaltestelle am Kaufland wurde in die Straße Am Bahnhof verlegt, so die Stadtverwaltung.

Suhl - Samstag kostenlos ins Parkhaus

Im Einkaufszentrum Lauterbogen-Center kann ab sofort samstags kostenlos geparkt werden. In der Tiefgarage stehen 500 Stellplätze zur Verfügung, so das Center-Management. Damit soll an den Wochenenden wieder mehr Leben in die Stadt und in die Geschäfte kommen.

Suhl - Kartenvorverkauf für "Provinzschrei"

Seit einigen Tagen läuft der Kartenvorverkauf für das Kunst- und Literaturfest "Provinzschrei". Vorverkaufsstellen sind u.a. die Tourist-Infos in Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof, Hildburghausen und Schmalkalden. Von September bis November treten u.a. die Schauspieler Barbara Auer, Karoline Eichhorn, Gesine Cukrowski, Adele Neuhauser, Peter Lohmeyer, Rolf Becker und Dominique Horwitz und die Musiker Falkenberg, Gerhard Schöne und Frank Fröhlich auf. Das gesamte Programm und Online-Karten unter provinzkultur.de

 
 

SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
   

Frauenwald - Party & Action am Bunkermuseum
Vom 29. bis 31. Juli findet das 9. Event am Bunkermuseum mit historischen Militärfahrzeugen, Oldtimern und Modellbau statt. Los geht's am Freitagabend mit einer Anreise-Party. Am Samstag und Sonntag jeweils ab 10 Uhr Fahrzeug-Vorführungen, NVA-Feldkino, Händlermeile und Führungen durch das Museum. Am Samstag ab 20 Uhr spielen Biba & die Putzemänner und am Sonntag ist die Kampfkunstshow von den "Red Tigers" zu sehen. Weitere Infos unter waldhotel-rennsteighoehe.de

Schleusingen - Country-Festival am Bergsee

Vom 29. bis 31. Juli treffen sich Country-Fans aus ganz Deutschland wieder zum 29. Country-Festival am Bergsee Ratscher bei Schleusingen. Über 10.000 Besucher werden erwartet. Täglich gibt es auf der Hauptbühne und im Western-Saloon Konzerte. In diesem Jahr sind u.a. dabei: Colorado Five, Helt Oncale Luisiana Band, Gunter Gabriel und natürlich Gudrun Lange & Kactus. Das gesamte Programm unter countryfestival.eu

Suhl-Vesser - 16. Schwarzebeersfest

Der Heimatverein Vesser lädt vom 29. bis 31. Juli zum 16. Schwarzebeersfest ein. Es beginnt mit dem Heimatabend am Freitag um 19.30 Uhr im Offenstall. Hier wird auch die neue Hoheit Schwarzebeerskönigin vorgestellt . Am Samstag ab 10 Uhr gibt es eine geführte Wanderung durchs Vessertal. Am Sonntag dann ab 14 Uhr die Festtafel mit 100 Kuchen ... vesser.de

Suhl - Briefmarkenausstellung im CCS

Noch bis zum 30. August zeigt der Briefmarkensammlerverein Suhl seine 4. Sommerausstellung im Atrium des CCS. Insgesamt acht Philatelisten aus Suhl und Zella-Mehlis zeigen Zusammenstellungen zu den Themen "60 Jahre Rennsteiglied", "55 Jahre Gagarin-Erstflug" und "Rennsteiggarten Oberhof". 20 Rahmen haben die Sammler bestückt.

Eisfeld - Zerbrechlich und schön: Frauen aus Porzellan

Zur Zeit ist im Museum im Schloss Eisfeld die Sonderausstellung "Frauen und Porzellan" zu sehen. Diese facettenreiche Beziehung zeigt Frauen aus Schönheitsideal, kurvige Schönheiten und ganz zarte Figürchen. Tänzerinnen auf Geschirr werden genauso gezeigt, wie Teepuppen oder Frauen auf Keramik-Broschen. Die 250 Porzellanobjekte sind noch bis zum 14. August zu sehen.

Hildburghausen - Sonderausstellung mit "Baumwesen"
Im Stadtmuseum ist derzeit eine neue Sonderausstellung zu sehen. Norman E. Rogers kommt aus den USA und zeichnet mit Begeisterung Bäume. Die alten und knorrigen Bäume haben es ihm besonders angetan. Den Mythos seiner "Baumwesen" porträtiert er mit viel Akribie. Er zeigt in seinen Gemälden und Grafiken die Bäume als eindrucksvolle Gesamterscheinung. Zu sehen ist auch das Baumporträt einer alten Eiche aus dem Hildburghäuser Schlosspark. Die Sonderausstellung ist noch bis zum 11. September zu sehen.

Suhl - In die Flosse, fertig, los!
Die 1. Deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen findet am 24. September im Ottilienbad statt. Seit 2013 kann man hier schon in ein Meerjungfrauen-Kostüm schlüpfen und wie Arielle seine Bahnen ziehen. An der Challenge kann jeder teilnehmen, der 8 Jahre alt ist und schwimmen kann. Geschwommen wird je nach Altersklasse in den Distanzen 50 und 100 Meter im Meerjungfrauenkostüm. Anmeldung unter meerjungfrauenschwimmen.tv

506 Läufer und Läuferinnen nahmen am 23. Juli 2016 am 2. Tri Island Triathlon teil. Es war ein recht ungewöhnlicher Triathlon, denn er ging über die drei Nordseeinseln Amrum, Föhr und Sylt. Und es ging über die olympische Disziplin: 2,5 km Schwimmen von Amrum nach Föhr, dort 40 km auf dem Rad fahren und schließlich auf Sylt 10 km laufen.

 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv