Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 

  WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Über Mitteleuropa steigt der Luftdruck. Somit gibt es eine Verbindung zwischen dem starken Hoch "Pitter" über dem Nordosten und einem weiteren Hoch über dem Atlantik.

Am Donnerstag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Die Luft erwärmt sich tagsüber bis auf 11 Grad. Im oberen Thüringer Wald 7 Grad. Der Wind weht leicht bis schwach aus Nordwest bis Nord.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  24. Oktober  
 
 

Am Freitag scheint bei wolkigem Himmel teilweise auch die Sonne. Die Tiefsttemperaturen betragen 2 bis 4 Grad, die Höchstwerte 12 Grad. Am Rennsteig 10 Grad. Dazu weht der Wind leicht bis schwach aus Südost.

 
 
 

25. Oktober

 
 
 

Am Samstag ist der Himmel wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 3 bis 5 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 11 Grad. Am Rennsteig 9 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlicher Richtung.

 
 
 

26. Oktober

 
 
 

Am Sonntag wechselt sich die Sonne mit leichter Bewölkung ab. Die Tiefstwerte liegen bei 4 bis 6 Grad, die Höchsttemperaturen bei 12 Grad. Am Rennsteig 11 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus Süd.

 
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Adlersberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 
 

Wenn's Sankt Severin (23.10.) gefällt,
bringt er die erste Kält'.

Im Oktober Sturm und Wind,
uns den frühen Winter künd´t.

Fällt das Laub schnell, ist der Winter baldigst zur Stell.

Ist der Oktober warm und fein,
kommt ein scharfer Winter hinterdrein.

 

 

 



  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 




 





  VIDEOCLIPS auf dem Ustream-Kanal rennsteig.tv live  



   



 



   



LET'S DAX
Talk mit Joachim Llambi im CCS Suhl
September 2014
28:45 min
Video by USTREAM

 



   



 



   



TOD IN BULGARIEN
Die vergessenen Opfer des Eisernen Vorhangs
Prof. Stefan Appelius (Uni Oldenburg) zum Tod zweier Hildburghäuser im Sommer 1977 in Bulgarien
Oktober 2011
32:35 min
Video by USTREAM

 



   



 



   



NEUES AUS SUHL
35 Jahre Ringberg Hotel
September 2014
24:29 min
Video by USTREAM

 



   

  Was sonst noch passierte ...  



   


23. Oktober
Zwei Tote bei Anschlag in Kanada
tagesschau.de
spiegel.de

23. Oktober
Uralt-Rechner: "Apple I" für 905.000 Dollar versteigert
spiegel.de

23. Oktober
NATO-Jets fangen russische Il-20 über Estland ab
tagesschau.de

23. Oktober
Bahn: Von Berlin nach München in weniger als vier Stunden
morgenpost.de

22. Oktober
Champions League: Galatasaray Istanbul - Dortmund 0:4
sportschau.de
spiegel.de

22. Oktober
Champions League: Leverkusen - Zenit St. Petersburg 2:0
sportschau.de
spiegel.de

22. Oktober
Sturmtief "Gonzalo" brachte ersten Schnee
tagesschau.de

22. Oktober
Kölner Seilbahn hängt stundenlang fest
tagesschau.de

 



   

  KALENDERBLATT  
     
  23. Oktober
1813 - Preußische Truppen besetzen Suhl auf dem Zug der Verfolgung von der Völkerschlacht.

1923 - Der Maler und Grafiker Roy Lichtenstein wird in New York geboren.

1942 - Der Schriftsteller und Regisseur Michael Crichton wird in Chicago geboren.

1955 - Im Saarland votieren knapp 68 Prozent für die Eingliederung in die BRD.

1969 - Der Rückzug der US-Truppen aus Vietnam beginnt.

1970 - Filmpremiere "Schulmädchen-Report" Die 13 Filme locken zwischen 1970 und 1980 über 100 Millionen Zuschauer in die Kinos.

1989 - Größte Montagsdemo in Leipzig mit 300.000 Menschen. Ihre Forderung: "Wir sind das Volk"

1989 - In der Suhler Stadthalle findet das erste Bürgergespräch vor überfülltem Haus statt.

1998 - Nach 24 Jahren und fast 300 Folgen wird Inspektor Stefan Derrick (Horst Tappert) in den Ruhestand entlassen.

2001 - Der erste iPod mit 5-GB-Festplatte wird vorgestellt.

2003 - Der Kaffeeröster Tchibo übernimmt den Nivea-Hersteller Beiersdorf.

2004 - "Habseligkeiten" wird als "Schönstes deutsches Wort" gekürt. Es folgen "Geborgenheit", "Lieben" und "Augenblick".


24. Oktober
1739 - Die deutsche Komponistin Anna Amalie, Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach, wird geboren.

1931 - In Chicago wird der Gangsterboß Al Capone zu elf Jahren Gefängnis verurteilt.

1939 - In den USA werden die ersten Nylonstrümpfe verkauft.

1948 - Der Operettenkomponist Franz Lehar ("Die lustige Witwe", "Das Land des Lächelns") stirbt 78jährig in Bad Ischl.

1957 - Der französischer Mode-Designer Christian Dior stirbt 52jährig.

1963 - Grubenunglück im niedersächsischen Lengede: 29 Kumpels sterben. Elf können nach einer dramatische Aktion gerettet werden.

1970 - Der Sozialist Salvador Allende tritt nach seinem Wahlsieg das Amt des Staatspräsidenten in Chile an.

2001 - Durch den Zusammenstoß zweier Lastwagen im Gotthard-Strassentunnel wird ein Brand ausgelöst, bei dem elf Menschen sterben.

2002 - Trotz nachgewiesener Steuerhinterziehung in Höhe von 1,7 Mio. Euro kommt Tennisstar Boris Becker mit zwei Jahren auf Bewährung davon.

2003 - Letzter Transatlantik-Flug einer Concorde von London nach New York und zurück.
 
     


 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Im LIVESTREAM läuft Sendung 2624 (zeitversetzt)

   
 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 2624 - Mittwoch 18 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr im Stundentakt
FESTE FEIERN - Gallusmarkt in Themar (9 min)
HEIMATKUNDE - Stadtkirche in Themar (6 min)
VOR ORT - Kartoffelmarkt in Dermbach (14 min)
HEIMATKUNDE - Grenzmuseum Point Alpha bei Geisa (9 min)
THEATER AKTUELL - Oper "I Puritani" am Meininger Theater 10 min)
RENNSTEIG-EXPTRESS - Infos aus Südthüringen (12 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - 5, 11, 17 und 21 Uhr
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (26 min)
OUTDOOR XXL - Extremsport aus aller Welt (10 min)
TRENDNEWS - Keramische Terrassenplatten (6 min)
DAUERWERBESENDUNG - Nahrungsergänzung Rosaxan (15 min)
HEIMATBILDER - Herbst in Suhl (3 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Kunos Classics - The Beatles - 2 Uhr: Abgefahren - Spreefahrt in Berlin
3 Uhr: Kunos Classics - Woodstock 1969 - 4 Uhr: Abgefahren ... nach Gießübel

 
 

  Aktuelle VIDEOclips im VIDEOplayer
 

 

  NEUES AUS HILDBURGHAUSEN
Theresienfest
Oktober 2014 - 7:54 min - Video by USTREAM
   
 

 

  SPORT AKTUELL
Fußball-Fest im Suhler Aue-Stadion
Oktober 2014 - 10:38 min - Video by USTREAM
   
 

 

  NEUES AUS EISFELD
Südthüringer Pilzausstellung
Oktober 2014 - 6:32 min - Video by USTREAM
   
 

 

  LEUTE VON HIER
Graveurmeister Helmut König aus Zella-Mehlis
Oktober 2014 - 7:34 min - Video by USTREAM
   
 


SÜDTHÜRINGEN UND DIE WELT
 

Donnerstag, 23. Oktober 2014

 
   

Suhl - VolleyStars gewinnen Auftaktspiel
Die VolleyStars gewannen am Mittwochabend den Bundesligastart mit 3:1 (25:22, 24:26, 25:17, 25:21) gegen VT Aurubis Hamburg. Vor knapp 1000 Zuschauer in der Wolfsgrube zeigten die Suhlerinnen eine starke Teamleistung und großen Kampfeswillen. Allerdings kam das Team um Trainer Sebastian Leipold in den ersten beiden Sätzen schwer ins Spiel. Satz 3 und 4 wurden dann klar gewonnen. Beste Angreiferin war Anika Brinkmann.

Suhl - Korrigierter Behördenwegweiser

Der neue Behördenwegweiser wird wieder ausgegeben. Dieser enthält ein Korrektur- und Ergänzungsblatt, da in der Erstauflage zu viele Fehler im Heft vorhanden waren. Das 76-seitige Heft ist gemeinsam mit diesem Einlegeblatt an den Infostellen im Alten und Neuen Rathaus sowie in den Verwaltungsstellen der Ortsteile kostenfrei erhältlich. Ein 25-seitiger Sonderteil unter dem Titel "Welches Amt hilft mir wobei?" soll dem Bürger den Gang zur Behörde erleichtern helfen.

Südthüringen - Viel Wind und erster Schnee

Orkanartige Böen bis 100 km/h sind am Mittwoch auch über Teile Südthüringens hinweggezogen. Wie die Polizei mitteilte, knickten in Schwarzbach, Friedelshausen und Schwallungen drei Strommasten um. Der Strom fiel dabei nicht aus. Weiter ist am Morgen im Thüringer Wald der erste Schnee gefallen - so auf der Schmücke, in Oberhof, Masserberg und Neuhaus/R. Allerdings war die zwei bis drei Zentimeter dicke Schneedecke nach ein paar Stunden wieder weg.

Erfurt - Wahl zum Thüringer Sportler des Jahres

Am Mittwoch begann die Wahl der Thüringer Sportler des Jahres. Eine Experten-Jury hat je acht Frauen, Männer und Mannschaften nominiert. Aus Südthüringen stehen u.a. auf der Vorschlagsliste: Andrea Henkel, Sophia Griebel, Andi Langenhan, Eric Lesser und Sascha Benecken. Abgestimmt werden kann unter www.ball-des-thueringer-sports.de. Die Bekanntgabe der Sieger erfolgt am 22. Dezember.

Suhl - Vorfahrt mißachtet

Bei der Auffahrt von der Ringbergstraße auf die Große Beerbergstraße übersah am Dienstagabend der 77-jährige Fahrer eines Dacia einen aus Richtung Stadtzentrum kommenden BMW. Dessen 29-jährige Fahrer hatte offenbar nicht mit der Weiterfahrt des Seniors gerechnet und kollidierte mit Wucht mit der linken Fahrzeugseite des Dacia. Beide Männer blieben unverletzt. Der Dacia ist Schrott. Am BMW liegt der Schaden bei 3.000 Euro.

Südthüringen - Auszeichung "Unser Dorf hat Zukunft"

Die Gemeinden Behrungen und Neubrunn im Kreis Schmalkalden-Meiningen sowie Hirschendorf im Kreis Hildburghausen sind die Sieger des Südthüringer Regionalwettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Die Dörfer werden nun am Landeswettbewerb 2015 teilnehmen. Bewertet wurden durch die Jury nicht nur Infrastruktur und Investitionen, sondern auch das Vereinsleben und der dörfliche Zusammenhalt.

Suhl - Gäste aus der Partnerstadt Begles zu Gast

Vom 20. bis 27. Oktober weilen Gäste aus der südfranzösischen Partnerstadt Begles in Suhl. Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch dieses Mal die Besucher in Gastfamilien untergebracht. Für die nächsten Tage sind u.a. Ausflüge nach Erfurt und Oberhof geplant. Auch eine Wanderung in Vesser steht auf dem Programm. Die Städtepartnerschaft zwischen Suhl und Begles besteht seit 1962. Im vergangenen Jahr besuchten Suhler die Partnerstadt an der französischen Atlantikküste.

Erfurt - SPD-Landesverband empfielt Rot-Rot-Grün

Thüringens SPD-Spitze strebt einen Regierungswechsel zu einem rot-rot-grünen Bündnis unter dem Linken Bodo Ramelow an. Fünf Wochen nach der Landtagswahl empfahl der SPD-Landesvorstand am Montagabend eine Koalition aus Rot-Rot-Grün. Die Thüringer SPD-Mitglieder müssen nun noch abstimmen, ob sie sich dieser Empfehlung anschließen. Das Ergebnis des Votums soll Anfang November vorliegen.

Suhl - Behinderten-Dreirad wiedergefunden

Das am Donnerstagabend vor dem Ottilienbad entwendete Behinderten-Dreirad konnte am Montag unbeschädigt an seinen Besitzer zurück gegeben werden. Die Inhaberin einer Gaststätte in Steinbach-Hallenberg hatte die Polizei informiert, dass das Dreirad auf dem Gästeparkplatz stehe und von ihr sichergestellt wurde. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl.

Suhl - Mit 1,76 Promille an ein Haltestellenschild gefahren

Mit einem BMW X3 war ein 54-Jähriger am Sonntagmorgen von der Lauter
kommend in Richtung Goldlauter unterwegs. In einer leichten Rechtskurve
fuhr er geradeaus und fuhr ein Haltestellenschild um. Den Schaden
am BMW in Höhe von 2.500 Euro sowie die 500 Euro für das Schild wird er
selbst tragen müssen, da er mit 1,76 Promille alkoholisiert war. Der Fahrer blieb unverletzt.

Suhl - Mit 1,53 Promille an einen Streifenwagen gefahren

In der Nacht zum Samstag hielten Polizeibeamte in der Gothaer Straße einen 24-jährigen Mercedes-Fahrer zur Verkehrskontrolle an. Als der Mercedes am Straßenrand stand, fuhr sein Fahrer unvermittelt rückwärts und stieß mit dem Heck gegen die Front des Streifenwagen. An diesem entstand Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der Eigenschaden beträgt ca. 500 Euro. Bei dem jungen Mann wurde ein Alkoholwert von 1,53 Promille festgestellt.

Zella-Mehlis - Mit 3,2 Promille in Gartenzaun gefahren

Der Fahrer eines Renault-Transporters fuhr am späten Samstagabend
in der Ernst-Haeckel-Straße in Zella-Mehlis in einen Gartenzaun. Beamte
der Einsatzunterstützung Suhl waren in der Nähe und nahmen den Unfall
auf. Da der Mann einen Atemalkoholwert von 3,2 Promille hatte, wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Der Mann blieb unverletzt.

Suhl - MDR dreht Doku mit Udo Lindenberg

Der Musiker Udo Lindenberg war am Wochenende zu einem Filmdreh in Suhl. Der MDR drehte mit ihm Filmsequenzen für eine neue Dokumentation aus der Reihe "Wo die Shows zu Hause sind". Der Film soll an Lindenbergs legendäres Konzert im Januar 1990 in der Stadthalle erinnern. Bei dieser Gelegenheit sang er spontan auf einer Hochzeit und einem Kindergeburtstag im CCS. Die Dokumentation ist Anfang Januar im MDR-Fernsehen zu sehen.

Meiningen - Junger Mann stirbt bei Unfall

Ein 20-jähriger ist in der Nacht zum Sonntag mit seinem Auto von der Landstraße zwischen Meiningen und Sülzfeld abgekommen. Danach ist er gegen einen Baum geprallt. Der 20-jährige Fahrer, der allein im Auto war, erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Hildburghausen - Sonderausstellung über Dunkelgräfin

Am Sonntag wurde im Stadtmuseum eine neue Sonderausstellung über die Dunkelgräfin eröffnet. Die Schau soll noch einmal das geheimnisvolle Leben der Dunkelgräfin und des Dunkelgrafen beleuchten. Nach der DNA-Analyse wirft sich die Frage auf: Wer war die Dunkelgräfin denn dann? In der Ausstellung päsentiert der MDR erstmals das rekonstruierte Gesicht der Dunkelgräfin.

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 

 

  Suhl - Herbstmarkt unter dem Waffenschmied
In der Woche vom 20. bis 24. Oktober findet auf dem Suhler Marktplatz der Herbstmarkt statt. Aus diesem Grunde wird der Frischwarenmarkt an den bekannten Markttagen Dienstag, Donnerstag und Freitag im Bereich Unterer Markt abgehalten. Die Märkte sind von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Suhl - Pressefotos-Ausstellung im Neuen Rathaus

Die besten Pressefotos, die von Fotografen in Thüringen und Hessen gemacht wurden, sind seit Montag im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen. Die Wanderausstellung des Deutschen Journalistenverbandes ist noch bis zum 30. Oktober zu sehen. Mehr als 500 Fotos waren für die sieben Kategorien eingereicht worden. Auch zwei Aufnahmen des Südthüringer Fotograf Michael Reichel, besser bekannt als ari, gehören zu den 55 ausgestellten Fotos.

Suhl - Wie der Autor Hans Fallade wirklich war
Am Donnerstag, 23. Oktober, um 20 Uhr bringen Angelika Neutschel, Renate Geißler und Irene Wittermann eine Geschichte in den Kultkeller im CCS mit, die den Zuhörer mit dem berühmten Autor Hans Fallada bekannt machen soll. In ihrem Programm "Heute bei uns zu Haus" stellen sie den Autor im häuslichen
Kreis, bei der schriftstellerischen Arbeit, bei seinen väterlichen Pflichten
und Freuden sowie seinen ländlichen Liebhaberein vor. Weitere Infos unter www.provinzschrei.de

Suhl - Lesung mit Iris Berben
Unter dem Titel "Verbrannte Bücher - Verfemte Komponisten" wird am Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr die Schauspielerin Iris Berben eine musikalische Lesung gemeinsam mit dem Klenze Streichquartett im Autohaus Ehrhardt zu Gehör bringen. Hiermit setzt Iris Berben ihr Engagement gegen das Vergessen, gegen Antisemitismus und für Toleranz fort. Weitere Infos unter www.provinzschrei.de

Suhl - Musik und Bilder aus Chile
Zu einer musikalischen Reise durch Chile unter dem Titel "Deja la vida volar - Lass das Leben fliegen" lädt die Volkshochschule Suhl am Sonntag, 26. Oktober, um 17 Uhr in das Gemeindehaus in der Kirchgasse ein. Es spielen die Pianistin Nientte Hofmann, Gitarristin Madlen Kanzler und Cellistin Teresa Doan. Bilder aus Chile untermalen das Konzert. Der Eintritt ist frei.

Suhl - Poesie und Lieder aus Irland
"Irland von innen" - so der Titel einer Multimedia-Lesung. Dazu lädt die Volkshochschule Suhl am Dienstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr in das Heinrichser Rathaus ein. Der Dichter und Fotograf Rainer Thielmann wird während der Lesung auch Lichtbilder aus Irland zeigen und eigene Lieder singen. Dazu gibt es allgemeine Infos zur Kultur Irlands und Reisetipps. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Suhl - Konzert mit historischen Instrumenten
Am Sonntag, 2. November, findet um 17 Uhr im Oberrathaussaal das 43. Konzert mit historischen Instrumenten statt. Die Mitglieder des Ensembles "Prattica di musica" Suhl und der Männerchor "Anonymics" gestalten ein Programm mit dem Thema: Der deutsche Männergesang von Michael Haydn bis Felix Mendelssohn- Bartholdy.