Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 



  WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Hoch "Annelie" löst sich östlich von uns allmählich auf. Gleichzeitig dehnt sich vom Azorenhoch ein Ableger bis zur südlichen Nordsee hin aus. Dieser verdrängt später die extrem heiße Luft.

Am Sonntag gibt es viel Sonnenschein und nur selten einige Wolken. Die Höchsttemperaturen bei 33 Grad. Im oberen Thüringer Wald 31 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus Südost bis Süd.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  6. Juli  
 
 

Am Montag scheint überwiegend die Sonne, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen 12 bis 14 Grad, die Höchstwerte 24 Grad. Am Rennsteig 23 Grad. Dazu weht der Wind mäßig, teils frisch aus West.

 
 
 

7. Juli

 
 
 

Am Dienstag ist verbreitet die Sonne zu sehen. Nur hier und da zeigen sich ganz vereinzelt Schönwetterwolken, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 13 bis 16 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 30 Grad. Am Rennsteig 28 Grad. Der Wind weht frisch, in Böen stark aus südlichen Richtungen.

 
 
 

8. Juli

 
 
 

Am Mittwoch gibt es kaum Wolken, vielfach scheint die Sonne. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 10 bis 12 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 20 Grad. Am Rennsteig 21 Grad. Der Wind weht frisch, in Böen stark aus Südwest bis West.

 
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Adlersberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 
 

So gülden die Sonn' im Juli strahlt,
so gülden sich's Getreide mahlt!

Nur in der Juliglut wird Obst und Wein auch richtig gut.

Wenn Fledermäuse abends fliegen,
wird im Juli das gute Wetter siegen.

Im Juli muß vor Hitze braten,
was im September soll geraten.

 
 




 
 

  VIDEOCLIPS auf dem Ustream-Kanal rennsteig.tv live  



   



 



   



NEUES AUS SUHL
Situation der Asylbewerber in der Erstaufnahme auf dem Friedberg
Juni 2015
17:19 min
Video by USTREAM

 



   



 



   



PROVINZKULTUR
Lesung mit Schauspielerin Susanne Bormann in Meiningen
Juni 2015
16:37 min
Video by USTREAM

 



   



 



   



NEUES AUS SUHL
Stadt beteilgt sich nicht am Rennsteigticket
Juni 2015
12:26 min
Video by USTREAM

 



   

  Was sonst noch passierte ...  



   


5. Juli
Nach vier Wochen Streik: Tarifstreit beendet
tagesschau.de
spiegel.de

5. Juli
2. Etappe Tour de France: Andre Greipel siegt in Zeeland
sportschau.de
spiegel.de

5. Juli
Formel 1 in Silverstone: Hamilton triumphiert vor Rosberg
sportschau.de
spiegel.de

5. Juli
Referendum in Griechenland: "Oxi" oder "Nai"?
tagesschau.de
stern.de
spiegel.de

5. Juli
EU-Nostalgie in der Griechenlandkrise: Früher war auch nicht alles besser
spiegel.de

4. Juli
"Annelie" schrammt am Hitzerekord vorbei
tagesschau.de
spiegel.de

4. Juli
Frauen Fußball WM: 0:1 gegen England - Deutschland nur Vierter
sportschau.de
spiegel.de

4. Juli
Copa America: Chile sichert sich den Titel gegen Argentinien
sportschau.de
spiegel.de

 



   

  KALENDERBLATT  
     
 

5. Juli
1858 - Das erste transatlantische Telegraphenkabel wird fertiggestellt. Es funktioniert nur einen Monat lang.

1914 - In Cleveland, Ohio wird die erste Verkehrsampel der Welt aufgestellt.

1946 - Auf einer Modenschau präsentiert der französische Modeschöpfer Louis Réard den ersten Bikini.

1954 - Elvis Presley nimmt in Memphis ein paar Songs auf, u.a. "That's All Right". Der Rest ist Geschichte.

1955 - Der millionste VW Käfer läuft im Volkswagenwerk in Wolfsburg vom Band.

1969 - Im Hyde Park zu London geben die Rolling Stones zu Ehren des zwei Tage zuvor tot aufgefundenen Brian Jones ein kostenloses Open Air Konzert vor 250.000 Zuschauern.

1980 - Zum fünften Mal in Folge gewinnt der Schwede Björn Borg das Tennis-Turnier in Wimbleon.

1990 - Die Liebeskomödie "Pretty Woman" startet in den deutschen Kinos.

2003 - Hunderttausend Menschen feiern die Eröffnung des Rennsteigtunnels der A 71.


6. Juli
1885 - Louis Pasteur testet erfolgreich seinen Impfstoff gegen Tollwut.

1925 - Der US-Sänger und Gitarrist Bill Haley wird geboren. Größter Hit: "Rock Around The Clock"

1935 - Dalai Lama, das geistige Oberhaupt der Tibeter, wird geboren.

1946 - Der US-Schauspieler Sylvester Stallone wird geboren.

1948 - Erstmals stürzt eines der an der Berliner Luftbrücke beteiligten US-Flugzeuge ab.

1957 - Der 16-jährige John Lennon und der 24-jährige Paul McCartney spielen zum ersten Mal in der Band "Quarrymen" zusammen.

1967 - In Langenweddingen bei Magdeburg kollidiert ein Doppelzug der Reichsbahn der DDR mit einem Tanklastwagen.
94 Menschen sterben, darunter 44 Kinder.

1971 - Zwei Tage nach seinem 71. Geburtstag stirbt der Jazzkönig der Trompete, Louis Armstrong.

2000 - Das Suher Kino Cineplex mit 1136 Plätzen in sieben Sälen wird eröffnet.

 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Im LIVESTREAM läuft Sendung 2964 (zeitversetzt)

   
 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 2964 - Samstag 18 Uhr bis Sonntag 17 Uhr im Stundentakt
NEUES AUS RÖMHILD - Chor aus San Francisco
zu Gast in der Stiftskirche (12 min) - Video by USTREAM
NEUES AUS VACHDORF -
Heimatfest zur 1175-Jahresfeier (10 min) - Video by USTREAM
OUTDOOR XXL -
Solarflugzeug auf Weltumrundung (10 min) - Video by USTREAM
IN EIGENER SACHE -
Rennsteig.TV mit neuem Sendeplatz (5 min) - Video by USTREAM
HEIMATKUNDE - Der Feldstein bei Themar (6 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (12 min)

Sendung 2965 - Sonntag 18 Uhr bis Montag 17 Uhr im Stundentakt
HEIMATKUNDE -
Sense dengeln im Museum Kloster Veßra (10 min) - Video by USTREAM
DAS AKTUELLE KOCHSTUDIO - Gebratenes Saiblingsfilet
und Crepes mit frischem Obst (20 min) - Video by USTREA
IN EIGENER SACHE -
Rennsteig.TV mit neuem Sendeplatz (5 min) - Video by USTREAM
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (12 min)
ERFINDERGEIST - Der schwedische Forscher
John Elvesjö und Marten Skogö (6 min) - Video by USTREAM
HEIMATBILDER - Sommer am Rennsteig (5 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - 5, 11, 17 und 23 Uhr
KUNOS MUSIKMAGAZIN - Mit "Kingsize" Ted Taylor (29 min)
IN EIGENER SACHE -
Rennsteig.TV mit neuem Sendeplatz (6 min) - Video by USTREAM
KIYA.TV - Fashion, Beauty & Lifestyle (11 min)
DAUERWERBESENDUNG - Gesundheit aus der Natur (15 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Weltweit - Tour de Monde - 2 Uhr: Musicbox - Hits nonstop
3 Uhr: Kunos - Mike and the Mechanics - 4 Uhr: Weltweit - New York

 
 

  Aktuelle VIDEOclips im VIDEOplayer
 

 

 

NEUES AUS RÖMHILD
Chor aus San Francisco zu Gast in der Stiftskirche
Juli 2015 - 10:00 min - Video by USTREAM

   
 

 

 

NEUES AUS ZELLA-MEHLIS
25 Jahre Ringer-Verein Jugendkraft/Concordia
Juni 2015 - 5:16 min - Video by USTREAM

   
 

 

 

HEIMATKUNDE
Neues Heft der Schriftreihe "Schleusinger Blätter"
Juni 2015 - 8:50 min - Video by USTREAM

   
 

 

 

NEUES AUS VACHDORF
Heimatfest zur 1175-Jahrfeier
Juli 2015 - 7:33 min - Video by USTREAM

   
 


SÜDTHÜRINGEN UND DIE WELT
 

Sonntag, 5. Juli 2015

 
   

Südthüringen - Sehr hohe Waldbrandgefahr
Hoch "Annelie" lässt uns auch übers Wochenende weiter schwitzen. Gefährlich wird angesichts der Lage in den Thüringer Wäldern. So gilt in den Wäldern am Rennsteig die Waldbrandstufe 3. Im Forstamt Heldburg und Teile des Forstamtes Schönbrunn wurde schon die Stufe 4 ausgerufen. Die Forstämter richten sich bei der Stufe 5 auf die Sperrung von Waldgebieten für Wanderer und Ausflügler ein.

Südthüringen - Freibäder haben länger auf

Einige Schwimmbäder haben aufgrund der Hitzewelle ihre Öffnungszeiten verlängert. Das Freibad Schleusingen ist von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Am Bergsee Ratscher ist wochentags ab 13 Uhr geöffnet, am Wochenende von 10 bis 20 Uhr. Das Freibad Näherstille bei Schmalkalden schließt bereits um 9 Uhr auf. Das Waldbad in Goldlauter-Heidersbach ist am Wochenende ab 10 Uhr statt 12 Uhr geöffnet.

Oberhof/Brotterode - Wintersport-Events bestätigt
Die Wintersport-Verbände haben die Veranstaltungen am Rennsteig bestätigt. So richtet Oberhof vom 7. bis 10. Januar 2016 den Biathlon-Weltcup mit Sprint, Verfolgung und Massenstart aus. Der Rodel-Weltcup findet am 12./13. Januar statt, eine Woche später dann der Weltcup der Junioren. Zudem finden vom 29. bis 31. Januar in Oberhof die Deutschen Langlauf-Meisterschaften statt. Und die FIS bestätigte auch den Skisprung-Continentalcup am 27./ 28. Februar auf der Inselbergschanze in Brotterode.

Schleusingen - Kurze Geisterfahrt mit Unfall
Ein Rentner hat sich am Freitagmorgen in den zwei Kreisverkehren an der Anschlussstelle Schleusingen der A 73 verfahren. Ungewollt war er auf die Autobahn geraten und habe noch auf dem Beschleunigungsstreifen versucht zu wenden, so die Autobahnpolizei. Dabei war der Geisterfahrer von einem Lkw erfasst worden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Altenfeld - Strarkstromtrasse teilweise in Betrieb genommen

Der Netzbetreiber 50 Hertz hat einen Teil der 380 kV-Stromtrasse über den Thüringer Wald in Betrieb genommen. Die Leitungen sind in der Testphase, arbeiten noch nicht mit voller Kraft, da in der Nähe der Trasse noch Restarbeiten erledigt werden. In den nächsten drei Monaten soll die Spannung bis zum Maximum erhöht werden, so ein Unternehmenssprecher.

Römhild - Straßensperrung verlängert
Die Landstraße zwischen Zeilfeld und Römhild bleibt länger gesperrt als ursprünglich geplant. Wie das Straßenbauamt Südwestthüringen mitteilt, wird vier Tage länger bis zum Mittwoch, 8. Juli, gebaut. Wegen Fräß- und Asphaltarbeiten ist die Straße zwischen Zeilfeld und Römhild Waldhaus gesperrt. Der Verkehr wird über Leimrieth, Bedheim, Linden und Milz umgeleitet.

Meiningen - AA Meiningen-Nord wieder befahrbar
Auf der A71 ist die Anschlussstelle Meiningen-Nord wieder freigegeben. Seit Freitag kann die Auf- und Abfahrt am Rohrer Berg wieder genutzt werden, so die Autobahnpolizei. Die B19 zwischen Anschlussstelle Meiningen und dem Abzweig Kühndorf bleibt noch bis Ende Juli wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. In drei verschiedenen Bauphasen werden hier auf 3,5 km Länge 2,1 Mio. Euro verbaut.

Suhl - Wildunfall in der Schleusinger Straße
Am Freitag befuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem Audi die Schleusinger Straße in Richtung Friedberg, als plötzlich ein Hirsch die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß. Das Tier wurde dabei so schwer verletzt wurde, dass die Polizeibeamten das Tier vor Ort von seiner Qual erlösen mussten. Der
Sachschaden am PKW wurde auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Zella-Mehlis - Versuchter Einbruch in Wohnhaus
Am frühen Freitagmorgen bemerkte eine 84-Jährige Geräusche in ihrem Haus in der Magnus-Poser-Straße. Als sie daraufhin ihren, ebenfalls im Haus wohnenden, Urenkel anrief, verließen zwei unbekannte Täter fluchtartig das Gebäude durch die Haustür. Am Tatort stellte die Polizei fest, dass Schränke durchwühlt und diverse Gegenstände zum Abtransport bereitgelegt wurden. Die Polizei sucht Zeugen.

Eisfeld - Express-Bus wird gut genutzt
Die neue Express-Buslinie von Schleusingen nach Coburg wird sehr gut angenommen, so ein Sprecher des Landratsamtes. Am 1. Mai wurde die Linie eröffnet und bereits im Mai wurden 5.000 Fahrgäste gezählt. Hinzu kämen Passagiere, die von anderen Linien zustiegen. Der Bus fährt wochentags sechs Mal täglich und an Wochenenden und Feiertagen vier oder fünf Mal von Schleusingen nach Eisfeld. Von dort fährt er über die A73 direkt nach Coburg.

Hildburghausen - Überschuss im Haushalt des Landkreises
Der Landkreis hat 2014 erstmals seit Jahren einen Überschuss erwirtschaftet. Das geht aus der Jahresrechnung hervor. Danach steht unterm Strich ein Plus von 2,3 Mio. Euro zu Buche. Das Ergebnis kam zustande, weil u.a. die Sozialausgaben gesunken sind und außerdem sei beim Personal und beim öffentlichen Nahverkehr gespart worden. Das Geld soll der Rücklage zugeführt werden, so Landrat Thomas Müller.

Hildburghausen - Mehr Flüchtlinge als erwartet
Das Landratsamt rechnet in diesem Jahr mit mehr als 500 Asylbewerbern. Zunächst war man von 400 Flüchtlingen ausgegangen. Landrat Thomas Müller kritisiert dazu die Landesregierung, weil die Aufwendungen nicht vom Land bezahlt, sondern aus dem Kreishaushalt finanziert werden. Derzeit gibt es für Flüchtlinge Gemeinschaftsunterkünften in Hildburghausen, Schönbrunn, Römhild und Schleusingen.

Hildburghausen - Kompletträder aus Autohaus gestohlen
Am Donnerstagmorgen stellten Mitarbeiter eines Autohauses im Kaltenbronner Weg den Diebstahl von insgesamt zehn Sätzen Kompletträder hochwertiger Fahrzeuge fest. Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zum Firmengelände
und montierten Reifen und Felgen der Autos ab. Ein Schaden von ca. 26.000 Euro entstand. Die Polizei sucht Zeugen - Telefon 0 36 85 / 778-0

Suhl - Tresor gestohlen
In der Nacht zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in ein Hotel in der Mittelbergstraße auf dem Frieberg ein. Sie entwendeten aus einem Tresor in einem Büroraum Bargeld. Ein Gesamtschaden von ca. 2.800 Euro entstand. Die Polizei sucht Zeugen - Telefon 0 36 81 / 36 92 25

Zella-Mehlis - Unter Drogen in eine Baugrube gefahren

Ein 36-jähriger Autofahrer aus dem Ilm-Kreis war in der Nacht zum Donnerstag mit hoher Geschwindigkeit vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet. Die Flucht endete abrupt auf dem Zellaer Markt. Das Auto krachte in eine zwei Meter tiefe Baugrube. Der Mann wurde leicht verletzt und stand unter Drogen. Außerdem hatte er keine Fahrerlaubnis und ein Haftbefehl zur Zahlung einer Geldbuße war gegen ihn auch noch offen.

Sonneberg - Babyboom bei freigelassenen Kaninchen

Ende Mai hatte ein Unbekannter etwa 150 Kaninchen aus einem privaten Stall freigelassen. Stundenlang tobten sich die Tiere im Schlosspark aus und hatten den Freigang zur Vermehrung genutzt. Von den eingefangenen Tiere haben bisher im Stall bis zu 150 Jungen zur Welt gebracht. Etwa 70 Kaninchen laufen noch frei herum. Wie viele Nester es dort gibt ist unklar. Pro Wurf können es sieben bis acht Junge sein.

Suhl - Frankenfahne auf dem Bismarckturm

Am Bismarckturm auf dem Domberg wurde am Mittwoch erstmals die Henneberg-Franken-Fahne gehisst. Die Flagge besteht aus einem rot-weißen Streifen mit dem fränkischen Rechen. Anlass war der offizielle Tag der Franken, der seit 2006 in Franken begangen wird. Urheber der Aktion ist der Henneberg-Itzgrund-Franken-Verein, der gemeinsam mit dem Fränkischen Bund in Nordbayern um die Wiedergründung des Landes Franken kämpft.

Zella-Mehlis - Müllofen gut ausgelastet

Die Müllverbrennungsanlage ist seit ihrer Inbetriebnahme weitgehend ausgelastet, so Thomas Müller, Vorsitzender des Zweckverbandes ZASt. Laut Müller wurde in der für jährlich 160.000 Tonnen ausgelegten Anlage seit 2010 ein Auslastungsgrad zwischen 96 und 102 Prozent erreicht. Auch für die Jahre bis 2019 werde mit solchen Mengen gerechnet. Verbrennungsgegner hatten die Anlage immer wieder als deutlich überdimensioniert kritisiert.

Meiningen - Straßenarbeiten in der Berliner Straße

Autofahrer in der Meininger Innenstadt müssen seit Montag bis Mitte Juli mit längeren Wartezeiten rechnen. Grund ist der vierte Bauabschnitt für die Berliner Straße an der Kreuzung Schulstraße. Sie führt am Parkfriedhof und am Evangelischen Gymnasium vorbei und wird grundhaft ausgebaut. Die Stadt investiert dafür 63.000 Euro. Etwa ein Drittel davon kommen vom Straßenbauamt.

Suhl - Gipfelwanderweg teilweise gesperrt

Wegen Forstarbeiten ist der Gipfelwanderweg zwischen Sandwurf und Hundsrück bis Mitte August nicht passierbar. Wanderer benutzen den Weg oberhalb des Sandwurfes zum Großen Brunnen, der mit gelben Kreuzen gekennzeichnet ist. Auch der Weg zwischen Borstenplatz und Suhler Hütte ist bis Ende Juli ebenfalls wegen Forstarbeiten gesperrt. Hier Umweg über Rennsteig benutzen.

Suhl - Blutspende-Aktion für Vereine
Das Institut für Transfusionsmedizin hat in Südthüringen einen Wettbewerb für Vereine gestartet. Vereinsmitglieder sollen Blutplasma spenden und bekommen dafür Geld. Das richtet sich nach der Zahl der Spender aus dem Verein. So gibt es z.B. für 100 Spender 750 Euro. Die Nachfrage nach Blutplasma steigt stetig an, weil viele Medikamente auf dessen Basis hergestellt werden. Blutplasma kann derzeit noch nicht künstlich erzeugt werden.

 
 

  VIDEOS aus der Rubrik OUTDOOR XXL im VIDEOplayer
 

 

 

OUTDOOR XXL
Mit dem Wingsuit über einen Vulkan in Indonesien
Juni 2015 - 3:47 min - Video by USTREAM

   
 

 

 

OUTDOOR XXL
Auf den Spuren der Tour de France von 1910
Juni 2015 - 8:13 min - Video by USTREAM

   
 

 

 

OUTDOOR XXL
Solarflugzeug auf Weltumrundung
Juli 2015 - 10:00 min - Video by USTREAM

   
 

 

 

MOTORSPORT AKTUELL
24-Stunden-Rennen in Le Mans/Frankreich
Juni 2015 - 3:53 min - Video by USTREAM

   
 

SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
    Schleusingen - Soderausstellung über Wirbellose
Nach der sehr erfolgreichen Sonderausstellung über Haie folgt im Museum in der Bertholdsburg die Sonderschau "Tiere des Meeres – einst und jetzt". Hauptakteure sind diesmal die wirbellosen Tiere, die auf uns vom Anblick her sehr bizarr und ungewohnt wirken. Die Tiere, die sonst im Verborgenen leben, werden gezeigt. Seesterne, Krabben, Muscheln, Schwämme, Schnecken, aber auch Fische sind seit dem 3. Juli zu sehen.

Suhl - Theaterfahrt zu den Domstufenfestspielen

Die URANIA-Suhl lädt alle Interessierten zur einer Theaterfahrt zu den Domstufenfestspiele in Erfurt ein. Besucht wird am Sonntag, 19. Juli, die Oper von Carl-Maria von Weber "Der Freischütz". Abfahrt ist um 17 Uhr am Platz der Deutschen Einheit. Rückkehr nach Suhl ca. 1.30 Uhr. Die Fahrt plus Theaterkarte kostet für URANIA-Mitglieder 62 Euro, für Gäste 66 Euro. Anmeldung unter 0 36 81 / 72 75 42 oder info@urania-suhl.de

Suhl - Kinder-Mal-Ausstellung verlängert
Die Ausstellung mit den Wettbewerbsbeiträgen von Suhler Schülern zum Thema "Mein Wunsch an meine Stadt" bleibt über die Ferien in der 1. Etage des Atrium im CCS. Am 5. Juni waren die Preisträger des diesjährigen Kinder-Mal-Wettbewerbes ausgezeichnet worden. Die Ausstellung selbst enthält alle 369 eingereichten Arbeiten.

Suhl - Neue Gesichter für das CCS
Die CCS GmbH sucht Suhler Gesichter für ihre Werbung auf Internetseiten und für touristische Publikationen. Paare, Familien, Gruppen oder Vereine können sich bis zum 19. August für ein Fotoshooting melden. Notwendig sind ein aussagekräftiges Foto und die vollständige Adresse an info@suhl-ccs.de. Die Anmeldefrist läuft bis zum 19. August. Jeder Einsender erhält zwei Tickets für das Ottilienbad.
 
 

RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 1
Mobil: 0176 64 293 213
e-mail: marketing@rennsteig.tv