Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 



  WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Tief "Oliane" befindet sich zwischen Island und Schottland. Unter seinem Einfluss überwiegen von Irland bis zur südlichen Ostsee und zu den Alpen Wolken. Stellenweise fällt Regen. Über dem südlichen Europa befindet sich Hoch "Xaver".

Am Mittwoch wechselt sich die Sonne mit leichter Bewölkung ab. Die Höchsttemperaturen bei 22 Grad. Im oberen Thüringer Wald 19 Grad. Der Wind weht frisch bis stark aus Südwest bis West.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  30. Juni  
 
  Am Donnerstag bleibt es überwiegend heiter bis wolkig mit örtlichen Regenschauern. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 13 bis 14 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 22 Grad erreicht. Am Rennsteig 19 Grad. Der Wind weht frisch aus südwestlichen Richtungen.  
 
 

1. Juli

 
 
  Am Freitag ist es heiter mit viel Sonne und nur wenigen Wolken, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 13 bis 14 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 23 Grad. Am Rennsteig 20 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus Südwest.  
 
 

2. Juli

 
 
  Am Samstag wechseln sich dichte Wolken mit Sonnenschein ab. Örtliche Regenschauer sind zu erwarten. Die Tiefsttemperaturen betragen 12 bis 13 Grad, die Höchstwerte 21 Grad. Am Rennsteig 29 Grad. Dazu weht der Wind mäßig, teils frisch aus Südwest bis West.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 


St. Peter und Paul (29.6.) klar,
bringt ein gutes Jahr.

Stellt der Juni mild sich ein, wird mild auch der Dezember sein.

Gibt es mal Regenwetter,
wird dadurch das Getreide fetter.

Nordwind, der im Juni weht,
nicht im besten Rufe steht.

 
 




 
 

  Was sonst noch passierte ...  



   


29. Juni
36 Tote bei Anschlag auf Istanbuler Flughafen
tagesschau.de
spiegel.de

29. Juni
David Cameron: "Es war richtig, dies zu tun"
tagesschau.de

29. Juni
EU-Gipfel: Merkel sieht für die Briten kein Zurück mehr
spiegel.de

29. Juni
Trotz Brexit: So kann Schottland in der EU bleiben
spiegel.de

29. Juni
Wahltrend: Brexit schwächt AfD und stärkt Regierungsparteien
stern.de

29. Juni
USA und Kanada: Sechs Kinder tot - Ikea ruft Kommoden zurück
spiegel.de

29. Juni
Airbag-Probleme: Toyota ruft 1,43 Millionen Hybrid-Autos zurück
spiegel.de

 



   

  KALENDERBLATT  
     
 

29. Juni
1850 - Der „Sachsendreier“ wird ausgegeben, die erste Briefmarke im Königreich Sachsen.

1956 - Der Schriftsteller Arthur Miller und die Schauspielerin Marilyn Monroe heiraten in White Plains im US-Staat New York.

1958 - Brasilien wird erstmals Fußballweltmeister durch einen 5:2 Finalerfolg über Gastgeber Schweden in Stockholm.

1978 - Die US-amerikanischer Sängerin der Pussycat Dolls, Nicole Scherzinger, wird geboren.

1983 - Franz Josef Strauß vermittelt der DDR einen Milliardenkredit.

1994 - Der Bundestag beschließt mit großer Mehrheit die Privatisierung der Post.

1995 - Im Rahmen des Shuttle-Mir-Programms dockt das Spaceshuttle Atlantis erstmals an die russische Raumstation Mir an.

1998 - Wilhelm Wieben spricht nach 32 Jahren seine letzte Tagesschau.

2003 - Die US-Schauspielerin Kathrine Hepburn stirbt im Alter von 96 Jahren.


30. Juni
1908 - In Sibirien geschieht das Tunguska-Ereignis, eine bis heute nicht völlig geklärte Explosion, deren Stärke heute auf das mehr als 1000-fache der Hiroshima-Bombe geschätzt wird.

1923 - In Kassel wird das einzige Tapeten-Museum der Welt eröffnet.

1926 - Der östereichische Schauspieler und Sänger Peter Alexander wird geboren.

1936 - Margaret Mitchells Buch "Vom Winde verweht" erscheint.

1946 - Die USA werfen zu Versuchszwecken zwei Atombomben auf das Bikini-Atoll im Stillen Ozean.

1957 - Das Naturtheater Steinbach-Langenbach mit 3000 Plätzen wird feierlich eingeweiht.

1975 - In Westdeutschland überschreitet die Zahl der Arbeitslosen die Marke von einer Million Menschen.

1978 - Im Bezirk Suhl beginnen die 17. Arbeiterfesspiele.

1981 - "Dallas" startet in der ARD.

1986 - Im Fußball-WM-Finale besiegt Argentinien die BRD mit 3:2.

1996 - Die BRD wird mit einem 2:1 gegen Tschechien Fußball-Europameister.

2002 - In Yokohma verliert Deutschland mit 0:2 gegen Brasilien im Finale der Fußball-WM.

 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Im LIVESTREAM läuft Sendung 3552

   
 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 3552 - Montag 18 Uhr bis Mittwoch 17 Uhr im Stundentakt
NEUES AUS SUHL -
25 Jahre Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. in Suhl (9 min) - Video by VIMEO
NEUES AUS BAD SALZUNGEN -
VR-Bank-Arena zum Stadtfest (7 min) - Video by VIMEO
NEUES AUS SCHLEUSINGEN -
Schleusinger Bältter Nr. 13 vorgestellt (7 min) - Video by VIMEO
OUTDOOR XXL -
Hochkönigman in Maria Alm in Österreich (7 min) - Video by VIMEO
DAUERWANDERSENDUNG -
Anno 2013: Wanderung durch den ICE-Tunnel Rödental (11 min)
REPORTAGE - Sommer, Strand & Ferienlager (13 min)

Sendung 3554 - Mittwoch 18 Uhr bis Freitag 17 Uhr im Stundentakt
DAUERWANDERSENDUNG - Liederwanderweg
in Goldlauter-Heidersbach (23 min) - Video by VIMEO
OUTDOOR XXL - Anno 2014: "Vogelfrei" mit Schwalbe & Co. in Suhl (14 min)
HEIMATKUNDE - Schieferbergbau in Lehesten (12 min) - Video by VIMEO
OUTSDOOR XXL -
Red Bull Cliff Diving in Texas und Kopenhagen (11 min) - Video by VIMEO

Dazw. Themen, Tipps & Trends - täglich 5 Uhr, 11 Uhr, 17 Uhr und 23 Uhr
NEUES AUS SUHL - Wahl zum Bratwurstkönig 2016 (22 min) - Video by VIMEO
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (29 min)
DAUERWERBESENDUNG - Knobivital (9 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Kunos: The Story of Beach Boys - 2 Uhr: Nightflight - Impressionen
3 Uhr: SummerLounge - Impressionen - 4 Uhr: Weltweit - Jasemba und Bali

 
 



FUSSBALL
  Fußball-EM 2016 in Frankreich
 
   

Wir EM-Experten tippen täglich. Ist Sieg, Niederlage oder Unentschieden richtig getippt, gibt es einen Punkt. Für das richtig getippte Ergebnis noch einmal zwei Punkte.
Ab Achtelfinale zählt der Stand nach Ende der regulären Spielzeit (also nach 90 Minuten) als Ergebnis. Verlängerung und Elfmeterschießen gehen nicht in die Wertung ein!
Für den richtigen Europameister gibt es am Ende zusätzlich 10 Punkte. Ist die Frage "Wie weit kommt Deutschland?" richtig beantwortet, werden nochmal 5 Punkte dazugerechnet.

 
 
ANDI
Zwischenstand TIPP-SPIEL
AWI
33
:
30
Stand: Dienstag, 28. Juni - 8.00 Uhr
 
 
ANDI
TIPP: Wer wird Europameister ?*
AWI
Deutschland
England
 
ANDI
TIPP: Wie weit kommt Deutschland ?*
AWI
Finale
Halbfinale
 
   

*Die Tipps wurde vor Beginn der EM abgegeben

 
 

VIERTELFINALE
  Fußball-EM in Frankreich
Spiel 45 - Viertelfinale - Donnerstag, 30. Juni - 21 Uhr - ARD
Marseille
Tipp ANDI
Tipp AWI
Ergebnis
Polen - Portugal
:
:
:
Spiel 46 - Viertelfinale - Freitag, 1. Juli - 21 Uhr - ZDF
Lille
Tipp ANDI
Tipp AWI
Ergebnis
Wales - Belgien
:
:
:
Spiel 47 - Viertelfinale - Samstag, 2. Juli - 21 Uhr - ARD
Bordeaux
Tipp ANDI
Tipp AWI
Ergebnis
Deutschland - Italien
:
:
:
Spiel 48 - Viertelfinale - Sonntag, 3. Juli - 21 Uhr - ZDF
Paris, St. Denis
Tipp ANDI
Tipp AWI
Ergebnis
Frankreich - Island
:
:
:
 

SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Mittwoch, 29. Juni 2016

 
   

Bad Liebenstein - 81-Jähriger vermisst
Seit dem 27. Juni 2016 wird der 81-jähriger Georg Knaut vermisst. Der in Eisenach wohnende Rentner befand sich seit einigen Tagen in einer Klinik in Bad Liebenstein zur medizinischen Behandlung. Suchmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos. Georg Knaut ist etwa 1,70 Meter groß und sehr schlank. Sein Kopfhaar ist sehr ausgedünn und er trägt eine Brille. Zuletzt bekleidet war er mit einer blauen Jogginghose, einem gelben Oberteil sowie einer grau-blauen Joggingjacke. Sachdienliche Hinweise an Polizei Bad Salzungen 0 36 95 / 551-0.

Steinbach-Hallenbach - Kein Diebstahl einer Urne

Auf dem Friedhof in Steinbach-Hallenberg soll vor kurzem eine beigesetzte Urne vermisst worden sein. Auf einer Gemeinschaftsanlage klaffte ein großes Loch. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass offenbar Wildtiere den Boden des Grabes durch Wühlen geöffnet hatten. Die Urne selbst befand sich nach nochmaliger Prüfung in der vorgeschriebenen Tiefe im Grab.

Meiningen - Dohls Bachstube in Insolvenz

Die älteste Meininger Bäckerei steht vor dem Aus. Die Dohls Backstube GmbH hat Insolvenz angemeldet. Grund seien die Discounter und zahlreichen Shops mit ihren Backautomaten. Der Betrieb kann gegen die Billigpreisen nicht mehr mithalten. Von der Insolvenz sind 25 Mitarbeiter betroffen. Das Unternehmen war 1894 gegründet worden und besteht in der vierten Generation.

Meiningen - Neuer Besitzer für Gutshof am Landsberg
Der denkmalgeschützte Gutshof "Meierei" unterhalb von Schloss Landsberg ist in Berlin bei einer Grundstucksaktion versteigert worden. Das ehemalige Herrenhaus des Herzoges von 1842 wechselte für 220.000 Euro den Besitzer - das waren 35.000 Euro mehr als das Mindestgebot. Zum neuen Eigentümer wurden bislang keine Angaben gemacht.

Meiningen - Beste Schwimmerin mit 57 km in 24 Stunden

Beim 24-Stunden-Schwimmen sind am Wochenende 644 Schwimmer gestartet. Die Teilnehmer schwammen insgesamt 2.900 km. Das war etwas weniger als im Vorjahr. Wegen eines Gewitters musste das Schwimmen im Außenbecken für kurze Zeit unterbrochen werden. Bester erwachsener Schwimmer war Candy Jack Hoffmann aus Bermbach mit knapp 51 km. Die beste Schwimmerin, Anne Hembd aus Zwickau, legte sogar 57 km zurück.

Suhl - BStU-Außenstelle sucht neuen Leiter

Für die Stasiunterlagenbehörde auf dem Friedberg wird ein neuer Leiter gesucht. Die langjährige Chefin Monika Aschenbach will ihren Führungsposten abgegeben und nur noch als Sachbearbeiterin arbeiten. Sie leitet die Behörde derzeit kommissarisch. Zu den Gründen machte die Zentrale in Berlin mit Verweis auf den Datenschutz keine Angaben. Nach MDR-Informationen soll es Differenzen zwischen Aschenbach und der Behördenleitung in der Hauptstadt geben.

Sonneberg - 9.500 Pendler nach Oberfranken

Die meisten Thüringer Auspendler arbeiten in Oberfranken. Das geht aus einer Statistik der Landesarbeitsagentur hervor. Demnach fahren rund 9.500 Pendler in den Kreis oder die Stadt Coburg zum Arbeiten. Das Fern- und Wochenpendeln habe nachgelassen. Pendeln im Tagesbereich sei normal geworden, auch weil der Wirtschaftsraum Südthüringen-Franken zusammenwächst.

Oberhof - Kradfahrer flug am Steingrund aus der Kurve

Auf der kurvenreichen Strecke zwischen Zella-Mehlis und Oberhof hat es am Sonntagnachmittag erneut einen Motorradunfall gegeben. In der berüchtigen Kurve am Steingrund war ein 32-jährige Fahrer vermutlich zu schnell und flog aus der Kurve. Er kam verletzt ins Krankenhaus, so die Polizei. Insassen eines Reisebusses hatten am Unfallort Erste Hilfe geleistet.

Suhl - 6-Jährige von Auto erfasst

Ein 6-jähriges Mädchen ist am Sonntagmittag an der Senfte-Kreuzung von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Mädchen lief ohne auf den Straßenverkehr zu achten über die Straße. Zu diesem Zeitpunkt war die Ampelanlage nicht in Betrieb. Ein 28-jährige BMW-Fahrer sah das Kind zu spät und konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, so die Polizei. Das Mädchen wurde auf die Straße geschleudert und schwer verletzt ins Suhler Klinikum gebracht. Der Fahrzeugführer erlitt einen Schock.

Suhl - Doppelter Auffahrunfall
Am Sonntagmittag musste ein 81-jähriger Mann mit seinem Opel in der Ilmenauer Straße in Richtung Zentrum verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte eine 51-jährige Frau zu spät und stieß leicht an den Opel. Der 81-Jährige fuhr nach der Kollision weiter. Die Frau konnte ihn jedoch stoppen. Als die Frau ihren VW anhielt, fuhr ihr wiederum ein 41-jähriger VW-Fahrer
auf. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.500 Euro.

Schleusingen - Zwei Kinder bei Unfall verletzt
Am Sonntagnachmittag hat es einen schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße bei Schleusingen gegeben. Beim Abbiegen fuhr ein Autofahrer einen zu großen Bogen und krachte in einen Mercedes, der auf der Linksabbiegespur stand. Der Aufprall war so stark, dass der Mercedes in den Graben geschleudert wurde. Dabei wurden die Fahrerin und ihre beiden Kinder im Alter von 6 Monaten und 10 Jahren verletzt. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro.

Sonneberg - Mann stirbt beim Sturz vom Balkon
Ein 32-jähriger Mann ist in der Nacht zum Sonntag vom Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Altstadt gestürzt. Er sei zehn Meter tief gefallen, so die Polizei. Für ihn sei jede Hilfe zu spät gekommen. Er starb am Unfallort. Weshalb es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Den Ermittlern der Kripo liegen derzeit keine Anhaltspunkte für eine Fremdbeteiligung vor. Es wird derzeit nicht von einer Straftat ausgegangen.

Coburg - ICE hält sechsmal pro Tag

Auf der neuen ICE-Trasse Erfurt - Nürnberg sollen ab 2017 jeden Tag drei ICE in Coburg halten. Die Deutsche Bahn plant Stopps jeweils morgens, nachmittags und spätabends. Bahnreisende fahren dann nur noch rund zweieinhalb Stunden nach Berlin und rund zwei Stunden nach München. Der Fahrgastverband Pro Bahn Coburg-Südthüringen kritisierte das als zu wenig. Ein Gutachten habe für Coburg 1.200 Ein- und Aussteiger täglich ermittelt. Ziel sei weiter ein ICE-Halt alle zwei Stunden. Die Bahn kündigte neben den ICE-Stopps schnelle Regionalzüge zwischen Sonneberg und Nürnberg ab 2017 an.

Ilmenau - Rennsteig-Shuttle soll weiterfahren
Die Chancen für das Weiterbetreiben des Rennsteig-Shuttles von Ilmenau zum Bahnhof Rennsteig stehen ganz gut, so das Thüringer Verkehrsministerium. Derzeit läuft noch der Probebetrieb auf der Bahnlinie. Weitere Mitteln in Höhe von rund 30 Mio. Euro will die Landesregierung für den Schienennahverkehr bereit stellen. Dadurch müsste keine Linie eingestellt werden. Es gibt sogar Überlegungen den Rennsteig-Shuttle bis Themar zu verlängern.

 
 

SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
   

Suhl - Lesung mit Holger Uske im Buchhaus
Zwei neue Bände "Edition Muschelkalk" mit neuer Thüringer Literatur erscheinen in jedem Jahr in der von der Literarischen Gesellschaft Thüringen. Im Band 42 gibt es Gedichte von Kristina Stanczewski aus Altenburg unter dem Titel "Liegt das Land noch blind wie Zucker". Band 43 vereint unter der Überschrift "Die Weltenformel" 22 neue Geschichten von Holger Uske aus Suhl. Beide lesen dazu am Donnerstag, 30. Juni, um 19 Uhr im Buchhaus Suhl.

Suhl - Treffen der Simson-Legenden
Vom 1. bis 3. Juli findet auf dem Flugplatz Suhl-Goldlauter das 1. Internationale Simson-Treffen statt. 3.000 Teilnehmer mit Schwalbe, Star & Co. werden erwartet. Es gibt einen Händler- und Teilemarkt, einen Leistungsprüfstand für Zweiräder, Cross-Rennen auf dem Gelände und Oldtimerausfahrten. Und es wird die "Miss Simson 2016" gewählt. Freitag um 14 Uhr geht's los.
Die Schwalben flattern vom 1. bis 3. Juli wieder nach Hause - nach Suhl.

Suhl - Zootag im Tierpark
Was fressen die Stachelschweine? Wie schwer ist ein Elchgeweih? Zum Zootag am Sonntag, 3. Juli, werden diese und andere Fragen beantwortet. Die Besucher können von 10 bis 18 Uhr verschiedene Fütterungen erleben, oder einen Blick hinter die Kulissen werfen und viele Details erfahren. Um 15.30 Uhr gint es einen Vortrag zum Wolf. Und das Tierpark-Bistro ist wieder geöffnet.

Eisfeld - Zerbrechlich und schön: Frauen aus Porzellan
Zur Zeit ist im Museum im Schloss Eisfeld die Sonderausstellung "Frauen und Porzellan" zu sehen. Diese facettenreiche Beziehung zeigt Frauen aus Schönheitsideal, kurvige Schönheiten und ganz zarte Figürchen. Tänzerinnen auf Geschirr werden genauso gezeigt, wie Teepuppen oder Frauen auf Keramik-Broschen. Die 250 Porzellanobjekte sind noch bis zum 14. August zu sehen.

Suhl - In die Flosse, fertig, los!
Die 1. Deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen findet am 24. September im Ottilienbad statt. Seit 2013 kann man hier schon in ein Meerjungfrauen-Kostüm schlüpfen und wie Arielle seine Bahnen ziehen. An der Challenge kann jeder teilnehmen, der 8 Jahre alt ist und schwimmen kann. Geschwommen wird je nach Altersklasse in den Distanzen 50 und 100 Meter im Meerjungfrauenkostüm. Anmeldung unter meerjungfrauenschwimmen.tv

 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv