Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 

  WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Tiefer Druck und kalte Luft reichen vom Nordmeer über Mitteleuropa bis zum zentralen Mittelmeer. Damit ist weiterhin nasskaltes Schauerwetter verbunden. Immer wieder gibt es Schnee.

Am Freitag gibt einen Wechsel von Sonnenschein mit dichten Wolkenfeldern. Örtlich kommt es auch zu schauerartigem Schneefall. Die Höchsttemperaturen bei 1 Grad. Im oberen Thüringer Wald -2 Grad. Der Wind weht frisch bis stark aus Südwest bis West.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  31. Januar  
 
 

Am Samstag kommt die Sonne nur örtlich zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Etwas Schnee. Die Luft kühlt sich in der Früh auf -7 bis -5 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 0 Grad. Am Rennsteig -2 Grad. Der Wind weht meist frisch aus westlicher Richtung.

 
 
 

1. Februar

 
 
 

Am Sonntag zeigt sich der Himmel größtenteils trist und grau-in-grau. Im Bergland Schnee. Die Tiefsttemperaturen betragen -5 bis -3 Grad, die Höchstwerte 0 Grad. Am Rennsteig -2 Grad. Dazu weht der Wind frisch aus Südwest bis West.

 
 
 

2. Februar

 
 
 

Am Montag ist der Himmel weitgehend wolkenverhangen. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -6 bis -3 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 0 Grad erreicht. Am Rennsteig -2 Grad. Der Wind weht stark bis stürmisch aus westlichen Richtungen.

 
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Adlersberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 
 

Braut der Januar Nebel gar,
wird das Frühjahr naß führwahr.

Auf trocken-kalten Januar folgt viel Schnee im Februar.

Ist der Januar feucht und lau,
wird's Frühjahr trocken und rauh.

 
 



  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 




 





  Was sonst noch passierte ...  



   


30. Januar
Deutsche zahlen so viele Steuern wie nie
tagesschau.de

30. Januar
Niederlande: Bewaffneter dringt in News-Studio ein
dwdl.de

29. Januar
RTL-Dschungelcamp - Tag 14
stern.de
spiegel.de

29. Januar
Facebook mit neue Nutzungs-bedingungen
tagesschau.de
spiegel.de

29. Januar
Keine Führung, keine "Pegida"?
tagesschau.de

 



   

  KALENDERBLATT  
     
 

30. Januar
1933 - Reichspräsident Paul von Hindenburg ernennt Adolf Hitler zum Reichskanzler.

1942 - Die Schauspielerin und Sängerin Heidi Bühl wird geboren. Größter Hit: "Wir wollen niemals auseinandergehn"

1945 - Das Flüchtlingsschiff "Wilhelm Gustloff" wird in der Ostsee von einem sowjetischen Torpedo versenkt. Über 9.000 Menschen sterben.

1948 - In St. Moritz werden die Olympischen Winterspiele eröffnet.

1951 - Der Schlagzeuger, Sänger und Komponist Phil Collins wird geboren.

1951 - Der deutsche Autobauer Ferdinand Porsche stirbt 75-jährg in Stuttgart.

1969 - Die Beatles spielen auf dem Dach der Apple-Studios in London ihr letztes Live-Konzert.

2007 - Microsoft veröffentlicht das Betriebssystem Windows Vista.


31. Januar
1797 - Der österreichische Komponist Franz Schubert wird geboren.

1938 - Beatrix wird geboren. Sie ist seit 1980 Königin der Niederlande.

1958 - Mit "Explorer 1" bringt die USA ihren ersten Satelliten ins All.

1990 - In Moskau wird das erste russische McDonald's-Restaurant eröffnet.

1994 - Der Schriftsteller ("Der Laden") Erwin Strittmatter stirbt 81-jährig.

 
     


 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Im LIVESTREAM läuft Sendung 2756 (zeitversetzt)

   
 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 2756 - Donnerstag 18 Uhr bis Freitag 17 Uhr im Stundentakt
ARBEITSMARKT AKTUELL - Arbeitslosenzahlen Januar (11 min)
NEUES AUS SUHL - Tag der offenen Tür im Berufsbildungszentrum (7 min)
NEUES AUS SUHL - Vorschau Messe "Schöner Leben" im CCS (6 min)
TOLLE TAGE - Satirische Jahresrückblickvorschau - Teil 3 (19 min)
ADAC AUTOTEST - Lexus NX 300h (4 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (12 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - 5, 11, 17 und 23 Uhr
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (25 min)
KIYA.TV - Fashion, Beauty & Lifestyle (13 min)
LEUTE VON HIER - Der Modelleisenbahner Stephan Dressel aus Eisfeld (7 min)
DAUERWERBESENDUNG - Nahrungsergänzung Rosaxan (15 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Alles Kino - Trailershow 2015- 2 Uhr: Snowshow
3 Uhr: Eine Stunde weltweit: Tour de Monde - 4 Uhr: Musicbox - Hits nonstop

 
 


  Aktuelle VIDEOclips im VIDEOplayer
 

 

  SPORT AKTUELL
Rodel-Weltcup in Oberhof
Januar 2015 - 12:28 min - Video by USTREAM
   
 

 

  DAS AKTUELLE KOCHSTUDIO
Seeteufel mit Fenchel und Paprika
Januar 2015 - 7:47 min - Video by USTREAM
   
 

 

  ERNA & FRIED - DIE STASI
Mit Thomas Hertha und Daniel Ebert
Januar 2015 - 7:40 min - Video by USTREAM
   
 

 

  KABARETT: TOLLE TAGE - TEIL 2
Mit Daniel Ebert, Carmen Ruth und Thomas Hertha
Januar 2015 - 12:12 min - Video by USTREAM
   
 

SÜDTHÜRINGEN UND DIE WELT
 

Freitag, 30. Januar 2015

 
   

Südthüringen - Verkehrsbehinderungen durch Neuschnee
In der Nacht zum Freitag ist der Winter in den Thüringer Wald eingezogen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes fielen in Neuhaus/R. 22 cm Neuschnee. Am Rennsteig liegen jetzt teilweise bis zu 60 cm Schnee. An mehreren Steigungen blieben Lkw stecken, so zum Beispiel zwischen Zella-Mehlis und Luisenthal oder am Friedberg in Suhl. Wegen des Windes müssen Autofahrer in den oberen Lagen vielerorts mit Schneeverwehungen rechnen.

Suhl - Schwerer Unfall bei Scheeglätte
Bei einem Unfall in der Schleusinger Straße, Abzweig August-Bebel-Straße, sind am Donnerstagabend vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein 23-Jähriger verlor bei Schneeglätte die Kontrolle über sein Auto. Daraufhin sind an der Kreuzung drei Autos zusammengestoßen. Zwei der Insassen waren eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurden schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Südwestthüringen - Wintereinzug auf dem Arbeitsmarkt

Saisonbedingt stieg die Zahl der Arbeitslose Ende Januar im Agenturbezirk Suhl um 816 auf 17.099 Personen im Vergleich zum Vormonat. Das entspricht einer Arbeitslosigkeit von 6,6 % (Vormonat: 5,5 %). Vergleich: Bund 7,0 %, Thüringen 8,5 %. Die niedrigste Arbeitslosigkeit hat dabei der Landkreis Sonneberg von 5,0 %, gefolgt von Hildburghausen mit 5,9 %. Die Stadt Suhl hat eine Quote von 8,0 %.

Suhl - Runder Tisch am 9. Februar

Am Montag trafen sich Oberbürgermeister Jens Triebel, der ehemaligen Zella-Mehliser Stadtrat Karl Nehring und der ehemalige Superintendent Erhard Kretschmann zum Gespräch, um über die aktuell in Suhl stattfindenden Demonstrationen von Sügida und No-Sügida zu beraten. So soll es am Montag, 9. Februar, im CCS einen Runden Tisch geben, an dem auch Ministerpräsident Bodo Ramelow teilnehmen werde.

Wiesbaden - VolleyStars mitten im Abstiegskampf

Die VolleyStars haben am Mittwochabend die 10. Niederlage in Folge einstecken müssen. Bei VC Wiesbaden verloren die Suhlerinnen mit 1:3 (19:25, 19:25, 25:23, 15:25). Nur den 3. Satz konnten sie gegen Tabellenvierten gewinnen. Nach 18 Spielen bleibt das Team von Trainer Sebastian Leipold mit nur 10 Punkten auf dem Abstiegsplatz. Zum Platz 10 mit Köpenick sind es vier Punkte Abstand.

Suhl - Stadtrat spricht sich gegen Sügida aus
Der Stadtrat hat am Mittwochabend die Sügida-Demo einhellig verurteilt. Auf eine gemeinsame Resolution konnten sich die Abgeordneten aber nicht einigen. Linke, Freie Wähler und SPD hatten ein gemeinsames Papier eingebracht, das dann auch die Mehrheit erhielt. Die CDU/FDP-Fraktion legte ein ähnliches Schreiben vor, das aber ausdrücklich auch die Verurteilung linksradikaler Aktivitäten verurteilt. Das lehnten die Fraktionen von Linkspartei und Freien Wählern ab.

Neuhaus/R. - Zwei Lkws kamen ins Rutschen
Ein Sattelzug ist trotz Winterbereifung im Schneetreiben am Mittwochabend bei Neuhaus stecken geblieben. Der holländische Laster rutschte nach Polizeiangaben mit seiner Zugmaschine auf die Fahrbahnmitte und kam zweitweise nicht mehr voran. Ein ungeduldiger Lkw-Fahrer aus Slowenien wollte überholen und rutschte dabei gegen den holländischen Sattelzug. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Berlin / Suhl - Trampolin-Verein mit 1000 Euro Preisgeld
Die Trampolin-Springer des TSV Suhl haben am Mittwoch in Berlin den "Großen Stern des Sports in Gold" verpasst, erhielten aber einen Scheck über 1000 Euro. Gewonnen hat das Team Bananenflanke e.V. aus Regensburg - ein integratives Fußballprojekt. Die Sportler des Trampolin-Vereins hatten 2013 in Eigenregie eine leerstehende Sporthalle in Suhl-Nord zum Trainingsstätte umgebaut. In der Halle wird täglich trainiert.

Geraberg - Sturmböe wehte Anhänger um
Eine Sturmböe hat am Mittwochnachmittag auf der Reichenbach-Brücke der A71 einen unbeladenen Anhänger eines Kleintransporters umgeworfen. Nach Polizeiangaben kamen bei dem Unfall keine Menschen zu Schaden. Auf diesem Teil der A 71 haben sich bereits mehrfach derartige Wind-Unfälle ereignet. Laut Polizei galt zur Unfallzeit Stufe 2 – das heißt Tempolimit von 60 km/h und Sperrung für Fahrzeuge mit Anhänger und Wohnmobile.

Brotterode - COC kann stattfinden
Der Continentalcup der Skispringer vom 6. bis 8. Februar auf der Inselberg-Schanze kann stattfinden, so OK-Chef Jochen Danneberg. Der COC wird voraussichtlich der Letzte sein. Die FIS hatte für dieses Jahr noch einmal eine Ausnahmegenehmigung für das Springen auf der 91 Jahre alten Schanze erteilt. Kritikpunkt der FIS ist vor allem der Aufstieg der Springer zum Anlaufturm. Einen Umbau ist aus finanziellen Gründen derzeit nicht möglich.
Weitere Infos unter coc-brotterode.de

Suhl - 63-jährige Fahrerin beleidigte Polizei
Polizeibeamten fiel am Mittwochabend im Stadtgebiet ein Suzuki auf, der in Schlangenlinie unterwegs war. Die Beamten wollten das Fahrzeug stoppen, doch dessen Fahrerin fuhr einfach weiter. In der Bebel-Straße konnte sie gestoppt werden. Die Fahrerin verweigerte jegliche polizeiliche Anweisung. Die 63-jährige Suhlerin stand unter Alkohol und lehnte einen Test ab. Es wurde Anzeige wegen Beleidigung und Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Suhl - Rückwärts statt vorwärts gefahren
An der Kreuzung Fröhlicher Mann ereignete sich am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von ca. 300 Euro entstand. Der Fahrer eines Kleintransporters legte an der Ampel aus Unachtsamkeit beim Losfahren den Rückwärtsgang an und fuhr auf den dahinter stehenden VW Golf auf. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 300 Euro.

Suhl - CDU organisiert Bürgerforum im CCS

Das von der Suhler CDU geplante Bürgerforum am Montag, 2. Februar, von 18 bis 20 Uhr im Atrium des CCS wird von einem Mitarbeiter der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung moderiert. Das teilte der CDU-Kreisverband mit. Bürger können dort Fragen zum Asylbewerberheim auf dem Friedberg stellen oder andere Themen ansprechen, die sie bewegen. Auch die Stadträte Marcus Kalkhake und Andre Knapp werden Auskunft geben.

Schmiedefeld/R. - Rennsteigshuttle gut angenommen

Seit einem halben Jahr fährt der Rennsteigshuttle von Erfurt zum Bahnhof Rennsteig. Bisher haben 17.500 Fahrgäste das Angebot genutzt, so Elke Hellmuth vom Biosphärenreservat Vessertal. Mit den Rennsteigbussen seien 7.000 Fahrgäste gefahren. Seit Juni 2014 sind auch Bus und Bahn aufeinander abgestimmt. Außerdem wurde der Bus von Oberhof nach Schmiedefeld am Wochenende bis nach Masserberg verlängert.

Hildburghausen - Weitere Unterkünfte für Flüchtlinge
Im ehemaligen Gebäude des Ingenieurhochbaus Römhild will der Landkreis weitere 40 Flüchtlinge unterbringen. Der Römhilder Stadtrat steht dem Vorhaben aufgeschlossen gegenüber, so Landrat Thomas Müller. Gegenwärtig sind im Landkreis 215 Flüchtlinge untergebracht. Für weitere 50 Asylbewerber ist auch die ehemalige Sportpension angemietet worden. Der Landkreis erwartet in diesem Jahr bis zu 500 Flüchtlinge.

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
    Hildburghausen - Anmeldung für Kita bis Ende Januar
Die Stadtverwaltung ruft alle Eltern auf, bis Ende Januar ihre Kinder für das Kindergartenjahr 2015/16 anzumelden. Die Anmeldung kann direkt in der ausgewählten Einrichtung in der Stadt erfolgen. In der gewünschten Kita ist eine registrierte Kindergartenkarte vorzulegen. Diese Karte erhalten sie einmalig im Kulturamt. Die gleichzeitige Anmeldung in einer zweiten Einrichtung ist so nicht möglich.

Suhl - Podiumsdebatte zur Geschichtsmesse
Am Samstag, 31. Januar, steht im öffentlichen Teil der Geschichtsmesse im Ringberghotel ab 10 Uhr ein Streitgespräch zwischen Bodo Ramelow und Rainer Eppelmann auf dem Programm. Ab 11.15 Uhr folgt ein Podiumsgespräch zum Thema "25 Jahre nach der Einheit - DDR-Geschichte zwischen Verdammung und Ostalgie?", u.a. mit der Thüringer Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen Christian Dietrich. Weiter Infos unter www.geschichtsmesse.de

Suhl - Musikalischer Karneval im Oberrathaussaal
Im 44. Konzert auf historischen Instrumenten stellt das Ensemble "Prattica di musica" den "Musikalischen Karneval am mährischen Adelshof zu Kremsier mit H.I.F. Biber" vor. Das Konzert beginnt am Sonntag, 1. Februar, um 17 Uhr im Oberrathaussaal im Alten Rathaus. Mitwirkende sind u.a. Gundula Mantu, Dorothea und Hans Vieweg und Matthias Otto.